Free shipping above 49 € within Germany / above 249 € within the EU* Hotline: +49 2421 / 551 39 79

Right of withdrawal

KINDLY NOTE THAT THIS ENGLISH TRANSLATION IS FOR YOUR INFORMATION ONLY. THE LEGALLY BINDING DOCUMENT IS THE GERMAN VERSION OF THE RIGHT OF WITHDRAWAL. YOU WILL FIND BOTH VERSIONS BELOW.

Right of withdrawal

You have the right to withdraw from this contract without reason within 14 days.

The withdrawl period is 14 days from the day on which you, or a third part named by you which isn’t the carrier, have taken possession of the last of the goods.

In order to exercise your right to withdraw you must inform us (Sportfahrer Verlag Verlags- und Handelsgesellschaft mbH, Wilhelmstraße 27, 52349 Düren, Germany, info@sportfahrer.com, telephone: +49 2421 5513979, fax: +49 2421 5514165) of your decision to withdraw the contract by means of a clear declaration (e.g. a mailed letter, fax or email). You can use the attached sample withdrawal form, however that’s not mandatory.

In order to comply with the withdrawal period, it is sufficient to have sent the notification of withdrawal before the withdrawal period expires.

According to (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB) the right to withdraw may not exist or end prematurely for contracts for the provision of services (in the fields of accommodation other than for residential purposes, transport of goods, car rental services, deliveries of food and beverages, or services related to leisure activities) if the contract provides for a specific date or period of performance.

That means is Sportfahrer Verlag Verlags- und Handelsgesellschaft mbH offers services related to leisure activities, in particular event tickets, there is no right to withdraw. Each order for event tickets is therefore immediately binding after confirmation from Sportfahrer Verlag in accordance with Section II.1 and obliges Sportfahrer Verlag to accept and pay for the ordered tickets.

Furthermore there is no right to withdraw for contracts for the supply of sealed audio or sealed video recordings or sealed computer software if they were unsealed after delivery (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 6 BGB).

Consequences of withdrawal

If you withdraw from this agreement, we shall reimburse you for all payments we have received, including delivery costs (other than additional costs incurred from a choice of delivery rather than the cheapest standard shipping we offer), within 14 days of receiving your notice of intention to withdraw. We will use the same method of payment used by you in the original transaction for the refund, unless expressly agreed otherwise with you, and in no event will you be charged for the refund. We may refuse to refund until we have received the returned goods or until you have provided evidence that you have returned the goods, whichever is earlier.

You shall return or deliver the goods to us immediately, and no later than 14 days after notifying us of your intention to withdraw from the contract. This period will be deemed to have been observed if the goods have been dispatched before the expiry of the 14 days. You shall only be liable for any loss of value on the goods if such a loss in value is due to handling of the goods that was not necessary for testing condition, properties or functionality.

Returns
It should be noted that returns will only be accepted when they

  1. are in perfect condition
  2. have been returned postage paid
  3. have been returned to Sportfahrer Verlag GmbH, Wilhelmstraße 27, 52349 Düren, Germany

Sample withdrawal form
Here you can download our withdrawal form in PDF format.

KINDLY NOTE THAT ONLY THE FOLLOWING GERMAN VERSION OF THE RIGHT OF WITHDRAWAL IS LEGALLY BINDING.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sportfahrer Verlag Verlags- und Handelsgesellschaft mbH, Wilhelmstraße 27, 52349 Düren, Deutschland, info@sportfahrer.com, Telefon: +49 2421 5513979, Fax: +49 2421 5514165) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Nach (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB) erlischt das Widerrufsrecht für Verbraucher vorzeitig bzw. besteht keines, wenn der Vertrag für die Erbringung  der Leistung (Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken oder zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen) einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Das heißt, soweit die Sportfahrer Verlags – Verlags- und Handelsgesellschaft mbH Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung gemäß Ziffer II. 1. durch den Sportfahrer Verlag bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten. 

Es besteht außerdem kein Widerrufsrecht für Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 6 BGB).

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Rücksendungen
Es wird darauf hingewiesen, dass nur solche Rücksendungen zugelassen werden können, die
1. im einwandfreien Originalzustand sind
2. freigemacht zurückgeschicktwurden
3. an Sportfahrer Verlag GmbH, Wilhelmstraße 27, 52349 Düren, Deutschland zurückgeschicktwurden

Muster-Widerrufsformular
Hier können Sie unser Widerrufsformular im PDF-Format herunterladen.