Free shipping above 49 € within Germany / above 249 € within the EU* Hotline: +49 2421 / 551 39 79

Tourenwagen-Europameisterschaft 1970-1975

€59.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Free of shipping costs within Germany!

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

This article is also available as set.

  • B-TW-EM
No sets available for the selected variant. Please select another variant for set offers.
Save money with our special sets:

Das Buch über die spannendste Zeit der Tourenwagenrennen in Europa, im Set mit dem Modell des Auftaktsiegers der Saison 1973, dem weißen Alpina-BMW 3.0 CSL von Lauda/Muir, hier noch ohne die später legendären Flügel.

Das Buch über die spannendste Zeit der Tourenwagenrennen in Europa, im Set mit dem Modell des Auftaktsiegers der Saison 1973, dem weißen Alpina-BMW 3.0 CSL von Lauda/Muir, hier noch ohne die... read more »
Close window
Save money with our special sets:

Das Buch über die spannendste Zeit der Tourenwagenrennen in Europa, im Set mit dem Modell des Auftaktsiegers der Saison 1973, dem weißen Alpina-BMW 3.0 CSL von Lauda/Muir, hier noch ohne die später legendären Flügel.

Tourenwagen-Europameisterschaft 1970–1975
BMW 3.0 CSL – Lauda/Muir – ETCC Monza 4h 1973 – Sieger
€109.00 * Instead of €123.95 *
Total price for the set
Open set
An error occurred while saving the set configuration.
 - Sportfahrer Verlag -    €59.00 *
Die erste Hälfte der 1970er Jahre war eine Blütezeit der Renn-Tourenwagen. Legendär sind die... more
Product description "Tourenwagen-Europameisterschaft 1970-1975"

Die erste Hälfte der 1970er Jahre war eine Blütezeit der Renn-Tourenwagen. Legendär sind die Duelle Ford gegen BMW, aber auch Alfa Romeo hatte oft ein entscheidendes Wörtchen bei der Vergabe von Siegen und Meistertiteln mitzureden.

In Deutschland waren Tourenwagen die Einstiegsformel für alle jungen Nachwuchsfahrer, die später international Karriere machten. Jochen Mass, Hans-Joachim Stuck, Hans Heyer, Klaus Ludwig, sie alle mussten sich zu Beginn ihrer Laufbahn erst einmal im geschlossenen Cockpit behaupten.

In der Europameisterschaft trafen sie nicht nur auf nationale und internationale Tourenwagen-Haudegen wie Toine Hezemans, Dieter Glemser, Gian Luigi Picchi, Dieter Quester und Carlo Facetti, sondern auch auf Formel-1-Piloten bis hin zu aktuellen und künftigen Weltmeistern wie Jackie Stewart und Niki Lauda.

Dieses Buch erzählt von den spannenden Rennen und beschreibt die Technik aller maßgeblichen Fahrzeuge, wobei auch Marken wie Abarth, Chevrolet, Fiat, Mazda, Mercedes und Opel nicht zu kurz kommen. Ein umfassender Überblick über diese faszinierende Epoche des Tourenwagensports.

Language: German
Number of pages: 352
Format: 240 x 280 mm
Author(s): Harold Schwarz
Construction: Hardcover, dust jacket
Photos and images: about 450 colour and b/w-pictures
Format: 978-3945390030
Related links "Tourenwagen-Europameisterschaft 1970-1975"
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Tourenwagen-Europameisterschaft 1970-1975"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

NEW