Kostenloser Versand ab 49 € in Deutschland / ab 249 € in der EU* Bestell-Hotline: +49 2421 / 22 33 444

312 P – Ferraris vielleicht schönster Rennwagen

89,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • B-312P
  • 9783947156191
Bei Rennautos ist normalerweise die Technik wichtiger als die Optik, nur einige wenige von... mehr
312 P – Ferraris vielleicht schönster Rennwagen

Bei Rennautos ist normalerweise die Technik wichtiger als die Optik, nur einige wenige von ihnen können sich wirklich sehen lassen. Der Ferrari 312 P gehört auf jeden Fall zu dieser Spezies. Neben den Designern Giacomo Caliri und Edmondo Casoli ist dafür auch Enzo Ferrari höchstpersönlich zu danken, der dem Team untersagte, Spoiler oder andere aerodynamische Hilfsmittel anzubringen. Sogar für den Fall, dass sich diese positiv auf die Fahreigenschaften ausgewirkt hätten.

Gebaut wurde der 312 P für die Sportwagen-Weltmeisterschaft 1969. Aufgrund einer recht kurzen Entwicklungszeit und eines nur kleinen Etats waren ihm große Erfolge vergönnt. Während andere Firmen viele Autos einsetzten war bei Ferrari außer in Monza und Le Mans jeweils nur ein Fahrzeug zum Einsatz. Bereits in der Folgesaison debütierte der Nachfolger 512 P, der mit seinem Fünf Liter-Motor den Kampf mit den Porsche 917 aufnahm. Der 312 P wurde ab 1970 vom North American Racing Team (NART) eingesetzt und sogar komplett umgebaut.

Dieses Buch von Autor Gianni Agnesa erzählt die Geschichte eines Rennsportwagens, von dem nur drei Exemplare gebaut wurden. Jedes Detail wird akribisch aufgeführt. Auf 264 Seiten wird die Geschichte - beginnend mit den ersten Tests über ausgiebige Berichte zu allen Rennen des Werksteams und NART bis zur Geschichte jenes Fahrzeugs, welches bis heute bei historischen Veranstaltungen an den Start geht - beschrieben. Kurz portraitiert werden auch die Fahrer, darunter klangvolle Namen wie Chris Amon, Mario Andretti, Pedro Rodríguez, Peter Schetty, Mike Parkes, Tony Adamowicz, Chuck Parsons oder Sam Posey. Das großformatige hochwertige Buch wurde von McKlein produziert und wird in einem Schuber geliefert. Es beinhaltet außerdem zahlreiche bislang unveröffentlichte Fotos.

Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch
Seiten: 264
Format: 270 x 297 mm
Autor(en): Gianni Agnesa
Ausstattung: Hardcover
Fotos und Abbildungen: 237 Fotos (114 Farb- und 123 s/w-Fotos)
ISBN: 9783947156191
Weiterführende Links "312 P – Ferraris vielleicht schönster Rennwagen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "312 P – Ferraris vielleicht schönster Rennwagen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Porsche 906 Porsche 906
69,00 € *
GT40 Uncovered – Cover GT40 Uncovered
550,00 € *
Car Racing 1969 – Cover Car Racing 1969
129,00 € *
NEU
Ferrari F40 – Cover Ferrari F40
89,00 € *
Maserati A6GCS –Cover Maserati A6GCS
175,00 € *

Jetzt Sportfahrer Newsletter abonnieren!

Werbeerlaubnis

Hiermit willige ich ein, personalisierte Werbung vom Sportfahrer Verlag zu erhalten.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wir verwenden Mailchimp für den Versand des Newsletters. Wenn Sie auf Anmelden klicken, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden dürfen. Hier erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp.